Allgemeine Geschäftsbedingungen

1) PREISE & TRANSPORTKOSTEN
Die im Webshop angeführten Preise verstehen sich in Euro inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer in Österreich von dzt. 20%. Schriftliche Preisangebote an Vollkaufleute und juristische Personen des öffentlichen Rechts verstehen sich rein netto in Euro, die gesetzliche Mehrwertsteuer wird extra ausgewiesen.

Unsere Preise gelten prinzipiell ab Lager Wien (Rechte Wienzeile 75/14, AT-1050 Wien). Transportkosten vom Lager Wien zum Bestimmungsort werden 1:1 weiterverrechnet. Eine Ausnahme bilden größere Bestellungen, sowie Bestellungen, die Produkte betreffen, die nicht in Wien lagernd sind (zB stationäre Beachvolleyball Netzanlagen). Diese werden bei Bestellung vom Hersteller in Deutschland angefordert. Hier werden die gesamten Transportkosten vom Hersteller bis zum Bestimmungsort 1:1 weiterverrechnet. Die Zurückhaltung von Zahlungen oder die Aufrechnung wegen etwaiger vom Lieferer bestrittener Gegenansprüche des Bestellers sind nicht statthaft.

2) ZAHLUNG
Bei Angabe sämtlicher im Bestellformular verlangter Daten liefern wir die bestellte Ware innerhalb Österreichs mit Rechnung. Selbstverständlich ist innerhalb Österreichs auf Wunsch auch eine Lieferung gegen Vorauskasse möglich. Unsere Rechnungen sind ohne Verzug und für uns spesenfrei innerhalb von 7 Tagen zahlbar. Da unsere Preise sehr knapp kalkuliert werden, ist kein Skontoabzug vorgesehen! Vertragswidrig abgezogener Skonto wird ausnahmslos nachgefordert.

Bei Zahlungsverzug berechnen wir Verzugszinsen in Höhe von 5% p.a. (fünf Prozent pro Jahr) über dem geltenden Basisdiskontsatz der Europäischen Zentralbank. Bei vereinbarten Teilzahlungen wird der Gesamtbetrag zur sofortigen Zahlung fällig, wenn ein vereinbartes Zahlungsziel nicht eingehalten wurde.

Bei einem Bestellwert, der den Bruttogesamtwert von € 700,- übersteigt, bestehen wir aus Sicherheitsgründen auf eine Anzahlung in der Höhe von 50% der Auftragssumme, fällig bei Zustellung der Auftragsbestätigung.

Für sämtliche Bestellungen besteht die Möglichkeit der Selbstabholung im Lager Wien (Rechte Wienzeile 75/14, AT-1050 Wien) gegen Barbezahlung. Dies gilt selbstverständlich nach Absprache! Lieferungen innerhalb der EU werden – außer anders schriftlich (auch Emailverkehr ist gültig) vereinbart – per Vorkasse abgewickelt. Sämtliche gelieferte Waren bleiben bis zu ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

3) LIEFERUNG
Liefertermine oder –fristen, die nicht ausdrücklich als verbindlich oder fix vereinbart worden sind, sind ausschließlich unverbindliche Angaben. Die von uns angegebene Lieferzeit beginnt nach Klärung aller technischer Fragen und Zustellung einer Auftragsbestätigung. Sich im Lager Wien befindliche Waren werden innerhalb Österreichs innerhalb von 5 Werktagen ausgeliefert.

Verpackungskosten werden in der Regel nicht verrechnet. Die Lieferzeit für nicht lagernde Artikel ist bei uns separat anzufragen, da sie variieren kann. Auf Wunsch teilen wir Ihnen gerne den Betrag der Frachtkosten (siehe 1) Preise & Frachtkosten) mit – ein kurzes Email genügt.

Zeichnen sich verhältnismäßig lange Lieferverzögerungen ab, sind wir berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Eine Haftung für Lieferverzug wird ausgeschlossen. Der Besteller ist verpflichtet, die bestellten Waren nach Bereitstellung abzunehmen. Schäden, die sich aus einem Annahmeverzug ergeben, gehen zulasten des Bestellers.

4) UMTAUSCH & RÜCKNAHME
Umtausch oder Rückgabe ist innerhalb von 10 Tagen bei vorheriger Rücksprache möglich. Die Rücksendung muss jedoch FREI erfolgen, das heißt die Versandspesen sind vom Rücksender zu tragen. Sonderanfertigungen können nicht zurückgenommen werden!

5) REKLAMATION
Unsere Waren und Dienstleistungen sind unmittelbar nach Erhalt auf Mängel hin zu prüfen. Reklamationen sind uns spätestens innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt schriftlich (auch Emailverkehr ist gültig) bekannt zu geben. Sie berechtigen jedoch nicht zur Zurückbehaltung oder Kürzung von Zahlungen.

6) DATENSCHUTZ
Personen- und firmenbezogene Daten werden von uns unter Beachtung der gesetzlichen Vorschriften gespeichert. Selbstverständlich werden Ihre Daten streng vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben!

7) GERICHTSSTAND
Leistungs- und Erfüllungsort für Lieferungen und Zahlungen ist unser Firmensitz in Wien. Es gilt das Recht der Republik Österreich, unter Ausschluss aller Kollisionsnormen und des Übereinkommens der Vereinten Nationen über den internationalen Warenverkauf (CISG).

Wien, im März 2016
sportZ - Mag. Wolfgang Ziegler, Rechte Wienzeile 75/14, A-1050 Wien